1960Life sucht Unterstützung

Ab sofort füllen wir den Artikel-Bereich von Native-Network.net regelmäßig mit neuen Inhalten zu verschiedenen Themen! Direkt zu den Artikeln gelangst du

HIER

  • Liebe Native Network Community, liebe Freunde der 1960er Jahre,



    wir, das Projekt 1960Life, verfolgen eine Vision. Die Vision von einer Life-Modifikation, die mal ganz anders ist. Weg aus der Gegenwart, weg von typischer Altis Life Manier, weg von 0815 RP und vor allem weg von Halbherzigkeit, Neid und was sonst so die Stimmung verhagelt. Doch was heißt das genau?



    1960Life trägt das Roleplay in die 60er Jahre auf eine Insel, welche territorial und politisch zu den USA gehört. Inspiriert durch die Mafia Reihe, habt ihr die Möglichkeit euch einer der Mafias anzuschließen, als Polizist oder FBI Agent das Verbrechen zu bekämpfen, als Mitglied des Justizapparates, die bösen Jungs einzusperren oder frei zu sprechen, als Mediziner/Feuerwehrmann den Staat am Leben zu halten oder einfach zu tun was euch auch immer einfällt.



    Damit ihr euch so richtig auf eure Rolle einlassen könnt, haben wir eine völlig eigene Mod entwickelt, welche Arma in ein völlig neues Gewand steckt und damit die größtmögliche Identifikation mit dem Charakter und der Welt ermöglicht. Ausfürhliche visuelle Eindrücke findet ihr hier. Sonst haben wir hier eine kleine Auswahl für euch:

    Um diese Vision umzusetzen, fehlt es aber noch an engagierten Mitgliedern, besonders im Bereich Development. Darum suchen wir noch nach motivierten Leuten, die eine der folgenden Stellen besetzen würden:


    Beschreibungen in Kurzform, bei mehr Interesse bitte die Stellenausschreibung im Forum lesen. Hier entlang bitte.

    1. Scripter/in
      1. Aufgaben
        • Schreiben, entwickeln und prüfen von Anwendungen und Scripten
      2. Qualifikation
        • Teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung im Life-Bereich (möglichst Tonic Framework 4.4R3), aktuell RP Framework verwendet
        • SQF-Scripts schreiben können
    2. Mapper/in
      1. Aufgaben
        • Entwerfen, bearbeiten und gestalten der Karte
      2. Qualifikationen
        • Teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung mit Terrainbuilder oder X-Cam
    3. Modder/in
      1. Aufgaben
        • Idealerweise eigene 3D Modelle (zumindest für Häuser) erstellen können
        • Häuser und Autos modden können, welche in die Zeit der 1960 Jahre passen
      2. Qualifikation
        • Teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung mit Blender, 3D Builder, Arma 3 Tools
    4. Skinner/in
      1. Aufgaben
        • Eigene Skins entwerfen und Skins nach Vorgaben entwickeln
        • Skins, die in die 1960er Jahre passen, vereinheitlicht entwerfen
      2. Qualifikation
        • Teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung mit dem Erstellen von Skins vorhanden
    5. Dialogcreator/in
      1. Aufgaben
        • GUIs / Dialoge erstellen
      2. Qualifikation
        • Teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung im Erstellen von Dialogen vorhanden
    6. Supporter
      1. Aufgaben
        • Erster Ansprechpartner in allen Belangen
        • Spielern bei Problemen helfen
        • Erstattungen koordinieren, Vergehen ahnden
      2. Qualifikation
        • Hilfsbereit, teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Erfahrung im Support erwünscht, aber nicht notwendig
    7. Moderator
      1. Aufgaben
        • Forum moderieren
        • Nutzern bei Problemen im Forum helfen
      2. Qualifikation
        • Hilfsbereit, teamfähig, belastbar, zuverlässig
        • Bereitschaft, das Forum auch von unterwegs zu beobachten
        • Erfahrungen in der Moderation von Foren erwünscht, aber nicht notwendig



    Unseren Teammitgliedern bieten wir in erster Linie ein motiviertes und eng verbundenes Projektteam. Jedes Mitglied unseres Projektteams ist uns wichtig und wird auch so behandelt. Bei Problemen und Gesprächsbedarf aller Art haben wir immer ein offenes Ohr. Des Weiteren weist jedes Mitglied des Leitungsteams einen großen Erfahrungsschatz vor, sodass jederzeit Hilfe zur Stelle ist und jeder sich gut weiterentwickeln kann.



    Das Projekt ist in zwei Bereiche geteilt: Das Development, geleitet von killergnom , und die Verwaltung, geleitet von MasterZiegi . Jedem Bereich steht ein Projektleiter vor, welchem mehrere Bereichsleiter “untergeordnet” sind, um die Arbeit für alle gerecht und gleichmäßig zu verteilen. Die Bereichsleiter sind direkte Ansprechpartner für ihren Bereich und gehören zum Leitungsteam, welches insgesamt aus 8 Personen besteht. Die aktuelle Struktur ermöglicht es effizient die Arbeit für jedes Teammitglied in einem überschaubaren Rahmen zu halten, sodass auch Zeit zum selber auf dem Server spielen bleibt.



    Sollten wir Dein Interesse geweckt haben, würden wir uns hier über eine Bewerbung von Dir freuen!



    Kontaktdaten:



    Forum: https://www.1960life.de/forum/



    TS³: ts3server://ts.1960life.de



    Bis dahin



    MasterZiegi & Killergnom

    Projektleiter bei 1960Life

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von MasterZiegi () aus folgendem Grund: Anpassung der Url

  • Sehr nette Leute vor allem haben beide Projektleiter viel Erfahrung in ihrem Bereich.

    Ich kann ebenfalls nur jedem empfehlen sich das Projekt näher anzuschauen, denn es hebt sich enorm ab, da es nicht im hier und jetzt spielt sondern in den 1960er Jahren.

    Es ist daher etwas besonderes was es aktuell noch nicht im Arma3 Life Bereich gibt.

    Des weiteren steckt in diesem Projekt sehr viel Arbeit wie z.B. nur für das Projekt erstellte Fahrzeuge, Häuser, Kleidungen uvm.

    Daher rate ich jedem der ein Projekt sucht sich dieses näher anzuschauen. ;)

    ________________________________________________________________


    Mit freundlichen Grüßen


    151750336553912072.gif

    #Arma bugs are features

    ____________________________________________________________________________

  • Interessantes Projekt, weiter so! Ich hoffe ihr findet kompetente Leute für eure offene Stellen :)


    PS: Eventuell solltet ihr auch eine Stelle als Webdev ausschreiben, ein SSL Zertifikat auf der Website fehlt zum Beispiel und das ist mittlerweile schon Standard und kostet seit Let's Encrypt auch nichts mehr.


    Edit: Wie ich gerade gesehen habe nutzt ihr ein SSL Zertifikat, nur die Links von NN wurden noch nicht darauf angepasst.

  • Interessantes Projekt, weiter so! Ich hoffe ihr findet kompetente Leute für eure offene Stellen :)


    PS: Eventuell solltet ihr auch eine Stelle als Webdev ausschreiben, ein SSL Zertifikat auf der Website fehlt zum Beispiel und das ist mittlerweile schon Standard und kostet seit Let's Encrypt auch nichts mehr.


    Edit: Wie ich gerade gesehen habe nutzt ihr ein SSL Zertifikat, nur die Links von NN wurden noch nicht darauf angepasst.

    Link nun angepasst. Danke für den Hinweis :)