Bewerbung zur NN Moderatorin

Ab sofort füllen wir den Artikel-Bereich von Native-Network.net regelmäßig mit neuen Inhalten zu verschiedenen Themen! Direkt zu den Artikeln gelangst du

HIER

  • Vorwort:

    Ja, nun ist es raus. Ich bin eine Frau. Das hier ist nur halbwegs ein Spaß, denn ich weiß diese Frage kam schon des öfteren auf :) Nachdem das nun also geklärt ist möchte ich mich erst einmal recht herzlich für die Möglichkeit der Bewerbung bedanken.


    Zu meiner Person (who the f*** is Alice):

    Eigentlich fängt man ja mit dem echten Namen an, aber nennt mich einfach gerne Alice, das ist schon okay so. Ich bin 29 Jahre alt und wohne direkt an der Ostsee. Da der schicke Rollstuhl in meinem Profilbild leider genauso wenig ein Scherz ist wie die Tatsache, dass ich eine Frau bin, gehe ich seit vier Jahren keiner geregelten Arbeit mehr nach. Gelernt bin ich Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei (hmm... Kuchen...). Da ich mich aber von so einer Kleinigkeit nicht aufhalten lasse habe ich mir in den Jahren einige Hobbys gesucht.


    Hobbys:

    Eine meiner größten Leidenschaften ist die Musik. Hören tue ich alles vom Bereich Rock bis Metal und alle Nuancen dazwischen, gehe viel auf Konzerte und Festivals und habe dort den Vorteil als „Pressefutzi“ auftreten zu können, da ich für ein unkommerzielles Onlinemagazin tätig bin. Wenn ich keine Musik höre mache ich viel Musik. Ich spiele Gitarre, E-Bass, Klavier, seit Neuestem Ukulele und noch viele weitere Instrumente.

    Und wenn dann endlich mal gut ist mit Musik verbringe ich die viele verbliebene Zeit am PC und da eigentlich immer irgendwas mit Arma. In illustren Gesprächsrunden wird immer wieder erfragt, was ich so spiele, meine Antwort darauf ist eigentlich immer Arma. Auf die Frage: „Und was noch.“ wiederholt sich diese Antwort ziemlich stupide.


    Werdegang:

    Anfang 2016 machte ich meine ersten kleinen Schritte im Arma RP. Wie so oft schloss der Server aber nach sehr kurzer Zeit. Ein paar Menschchen, die ich auf dem Server kennen gelernt habe, machten daraufhin ihr eigenes Projekt auf und fragten mich, ob ich nicht mitmachen wolle. Nun gut, mit 20 Stunden Erfahrung ziemlich mutig (oder gar bescheuert) hab ich zugesagt. Anfangs kümmerte ich mich um so Sachen wie Rechtschreibkorrektur und Ähnliches und arbeitete mich immer weiter hoch bis zur Communityleitung. Dies dauerte ein gutes Jahr, in dem ich mich viel in die Materie einlas und einiges an Erfahrungen sammelte. Dadurch stellten sich leider aber auch die nicht so guten Kenntnisse des Owners heraus. Zudem traten unüberwindbarer Differenzen auf und ich verließ das Projekt. Seitdem habe ich aber das Lernen nicht aufgehört. Im Gegenteil: Derzeit arbeite ich an einem eigenen Projekt. Noch ist es streng geheim, nä? :D Seitdem bin ich auch auf Native-Network unterwegs und quäle alle Mitglieder mit meinen manchmal sinnvollen Beiträgen im Forum und meinen eher unsinnigen Kommentaren in der Shoutbox.


    Fähigkeiten:

    • grundsätzliche, stabile Kenntnisse in sqf
    • Grundkenntnisse sql
    • Eden Editor Mapping
    • WoltLab Suite 3.1
    • MediaWiki


    Persönliche Schwächen:

    • Ich kann mich einfach nicht kurz fassen. NEIN. Mach ich nicht. Ende :D
    • oft ein Brett vor dem Kopf
    • ich mach mir Sachen gerne komplizierter als sie sind


    Persönliche Stärken:

    • kommunikativ (jaja Punkt 1 der Schwächen)
    • lernbereit und lernfähig
    • teamfähig
    • kritikfähig
    • absolut ehrlich


    Zum Schluss:

    Huiuiui nu reicht das aber auch mal. Seelenstrip beendet :) Sollte es wieder erwartend doch noch zu Fragen kommen immer raus damit. Und denkt daran: Nehmt mich nicht so ernst - ich tu es auch nicht!


    Ach fast vergessen! Ein nettes Foto darf ja in keiner Bewerbung fehlen.

    Alice.png

  • Moin Alice,


    ich muss weg, aber das hilft ja nicht mehr ^^ . Wir haben immer viel Spass im Discord oder TS und vorallem dein charmanter Umgang mit Kuchenplatte ist immer wieder hörenswert. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Däumchen und meine Stimme hast Du schon mal.


    Gruß,

    moeck

  • +1

  • nox

    Hat das Thema geschlossen